h&p unternehmensgruppe
IHRE SPENDE

Teilnahme am 2GetherlandCamp der Bertelsmann Stiftung

Was brauchen Kinder und Jugendliche, um gut leben zu können?

Wie und wo sollten Kinder und Jugendliche mitentscheiden, wenn es um gutes Aufwachsen für alle geht?

Was können wir alle gemeinsam dafür tun, dass alle Kinder und Jugendlichen die gleichen fairen Chancen haben?

Beim Bertelsmann 2GETHERLAND 2019, vom 7.-12. Oktober, trafen sich über 200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus ganz Deutschland am Werbellinsee in Brandenburg, um gemeinsam über soziale Ungleichheit in Deutschland zu diskutieren. h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gemeinnützige GmbH war mit einer Delegation unter der Leitung von Frau von Reventlow mit

dabei. Die jungen Mensch

en aus der Region West beteiligten sich aktiv mit Kopf, Herz und Hand: In Diskussionsgruppen und Workshops lernten sie kreative Methoden kennen und erarbeiteten am Ende sogar ein eigenes Projekt, für das die h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gemeinnützige GmbH nun Fördergelder in Höhe von 1500 € von der Robert-Bosch-Stiftung erhalten hat! Vielen Dank Angela, Joana, Leonie, Lisa, Fabian und Michael! Glückwünsche!

Das Projekt trägt den Titel „My Story – auch Pflegekinder haben eine Stimme“ und soll die

Erfahrungen von Pflegekindern im Videoformat dokumentieren. Die Mitglieder der Projektgruppe fahren im Januar noch zu Workshops nach Wiesbaden und Wolfsburg, um Ideen und Hilfestellungen bei der Umsetzung des Projektes zu erhalten.

Natürlich sind alle jungen Menschen aus der Unternehmensgruppe eingeladen mitzumachen! Wir freuen uns auf Euch und Eure Geschichten und Erfahrungen.

 

 

 

 

 

 

 

© Bildmaterial Karin von Reventlow 2019

 

 

Ihre Kontaktdaten









* markiert benötigte Angaben

Individualangaben

Krisenfall:

JaNein

Betreuungsart:

stationärambulant


Empfehlung(en) bisher:

janein

Ihre Nachricht