h&p unternehmensgruppe
IHRE SPENDE

Ein stabiles und Sicherheit bietendes Betreuungsangebot auch in diesen herausfordernden Zeiten

Der Umgang mit der Corona-Krise stellt alle Beteiligten der Kinder- und Jugendhilfe vor sehr große Herausforderungen. Vor allem trifft es auch die jungen Menschen, die aufgrund von Einschränkungen in ihren gewohnten Tagesstrukturen und Abläufen eingeschränkt sind. Der Alltag hinsichtlich des Bildungsbereiches ist geprägt durch Homeschooling und zuhause bleiben. Dadurch fallen wichtige Sozialkontakte mit Gleichaltrigen und auch mit Bezugspersonen außerhalb des familiären Rahmens weg. Ebenso ist der Freizeitbereich betroffen, da es nicht möglich ist, vielen Tätigkeiten nachzugehen und auch die Anzahl der Interaktionspartner*innen eingeschränkt ist.

Für die Kinder- und Jugendhilfe und die dort tätigen Pädagog*innen stellt diese Situation eine immense Herausforderung dar. Flexibel und umsichtig müssen sie diese Situation auffangen und ein solides Betreuungsangebot gestalten. Neben dem Betreuungsauftrag muss nun die Situation des Homeschoolings und der Ausgleich im Freizeitbereich aufgefangen und gewährleistet werden, um die jungen Menschen weiterhin förderlich zu begleiten.

Die h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend-, Familienhilfe gGmbH bietet aufgrund ihrer Hilfemaßnahmen, den familienanalogen Betreuungsstellen, ein stabiles und Sicherheit bietendes Betreuungsangebot. Dieses hat sich für die jungen Menschen sowie deren Familien in der zurückliegenden Coronakrise als tragfähig, verantwortungsvoll und flexibel bewährt. Es bietet auch weiterhin, das was in einer solch herausfordernden Zeit notwendig ist: verlässliche Betreuungsangebote für junge Menschen.

Es grüßt Sie,
h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH