h&p unternehmensgruppe
IHRE SPENDE

Bericht aus der Region Nord

Am 19.02. trafen sich die pädagogischen Fachkräfte der Region Nord zur Regionaltagung im Zentralbüro von „h&p“ in Bad Rappenau.

Zu Beginn wurde Frau Gold aus Hemsbach begrüßt, die im Februar 2019 ihre Tätigkeit für die h&p Baden-Württemberg Kinder-Jugend-, Familienhilfe gGmbH begonnen hat. Herzlich willkommen!

Beim ersten Regionaltreffen 2019 wurden die anstehenden Ereignisse des kommenden Jahres besprochen. Die Organisation eines Sommerfests für die betreuten Kinder und Jugendlichen sowie Angebote der Freizeitgestaltungsmöglichkeiten seitens der Unternehmensgruppe fanden regen Zuspruch. Weitere Themen waren die veränderten Standards der Jugendämter in Bezug auf die Anerkennung bestimmter fachlicher Leistungen sowie die Zusammenarbeit zwischen den sozialen Diensten und den Betreuungsstellen. Eine Fallbesprechung rundete das Treffen ab und zeigte auf, welchen Herausforderungen den pädagogischen Fachkräften vor Ort immer wieder begegnen.

Ihre Kontaktdaten









* markiert benötigte Angaben

Individualangaben

Krisenfall:

JaNein

Betreuungsart:

stationärambulant


Empfehlung(en) bisher:

janein

Ihre Nachricht