h&p unternehmensgruppe
IHRE SPENDE

Region Ost Baden-Württemberg

Am 19.03.2019 fand in den Räumen der Geschäftsstelle der haug&partner unternehmensgruppe in Aalen die erste Regionaltagung der Region Ost statt.

Nach der Begrüßung und einer kleinen Einführungsrunde wurde zunächst einiges Organisatorisches besprochen. Zwei Highlights sind hier sicherlich die EFA Tagung der h&p Baden- Württemberg Kinder-, Jugend und Familienhilfe gGmbH und die Denkwerkstatt mit prominenten Gästen als Höhepunkt des 10- jährigen Jubiläums der haug&partner unternehmensgruppe.

Im Anschluss gab es einen fachlichen Impuls, der Grundlage für einen gewinnbringenden Austausch sein sollte. Entsprechend dem Jahresthema der Unternehmensgruppe „Alltagspädagogik“ sollte dieser möglichst praktisch anwendbar sein. Hierfür bot sich die Beschäftigung mit Präsenz als zentraler Aspekt von pädagogischem Handeln an. Dazu wurde zunächst der theoretische Hintergrund erarbeitet.

Im Konzept der „Neuen Autorität“ stellt die Präsenz die Grundlage für wirksames erzieherisches Handeln dar. Die Grundthese ist: „Je präsenter die erziehungsverantwortliche Person ist, desto handlungsfähiger und wirksamer erlebt sie sich“. Nach dieser Einführung wurde die Reflektion des eigenen Verhaltens in einer selbstgewählten Situation als praktische Übung durchgeführt. Als Grundlage diente, die von Bruno Körner und Martin Lemme entwickelte „Präsenzskalierung“. Diese führte zunächst jeder für sich durch. Im Anschluss wurden die Ergebnisse im Plenum besprochen. So kam eine rege und intensive Diskussion zustande. Von den Teilnehmenden wurde das Konzept und das Arbeitsmittel „Präsenzskalierung“ als praxistauglich befunden.

Am Ende der Regionaltagung blieb dann auch noch Zeit für den persönlichen Austausch zwischen den Pädagog*innen.

    Ihre Kontaktdaten









    * markiert benötigte Angaben

    Individualangaben

    Krisenfall:

    JaNein

    Betreuungsart:

    stationärambulant


    Empfehlung(en) bisher:

    janein

    Ihre Nachricht