h&p unternehmensgruppe
 

Editorial

 

 

Johanna Klebl-Haug

 Geschäftsführerin

 

„Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße …“. Dieser Gedanke von Martin Walser stellt ein wesentliches und zentrales Leitmotiv der Angebote der h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gemeinnützige GmbH dar. Er zeigt umfassend das Selbstverständnis des Prozesses auf, den h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gemeinnützige GmbH durch seine familienanalogen Betreuungssettings für junge Menschen anstoßen, begleiten und mitgestalten will: Die zu betreuenden jungen Menschen sollen in einem bedarfsgerechten Betreuungsangebot eigenwirksam und aktiv ihren Lebensweg gestalten können.

h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gemeinnützige GmbH versteht sich als Wegbegleiter mit einem ganzheitlichen Förderansatz, dessen pädagogisches Kernsegment Erziehungsstellen und Familienwohngruppen darstellen. Für junge Menschen, die nicht oder nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie leben können, schafft die h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gemeinnützige GmbH mit einer Vielzahl an engagierten Pädagog*innen und deren Familien ein vielfältiges, vielschichtiges und alltagsorientiertes Betreuungsangebot. Es ist ein breites Netzwerk entstanden, das individuelle und bedarfsgerechte Betreuungsformen für junge Menschen vorhält. Ziel hierbei ist es, für die jungen Menschen in deren Leben Orientierung, Teilhabe, Integration und Solidarität zu gewährleisten mit der Vision für diese jungen Menschen, deren Handlungsmöglichkeiten in größtmöglicher Selbstbestimmung zu erweitern und sie auf ein eigenständiges Leben vorzubereiten. Dabei geht die h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gemeinnützige GmbH davon aus, dass zuvorderst ein alltagsorientiertes Umfeld es jungen Menschen ermöglicht, individuelle und ihrem Bedarf entsprechende Lösungen zu gewährleisten – in Form von familienanalogen Betreuungssettings. Diesen Weg fachlich kompetent zu begleiten, hat sich h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gemeinnützige GmbH zur Aufgabe gemacht.

Die daraus entstehenden Betreuungsangebote ruhen auf der Achtung der Einzigartigkeit eines jeden Menschen, auf dessen unantastbarer Würde, sowie seinem Recht auf ein selbstbestimmtes, selbstständiges und eigenverantwortliches Leben in der Gesellschaft. Sie ruhen ebenso auf der Erkenntnis, dass es die eigenen Erfahrungen sind, die jeden Menschen im Besonderen prägen. Daher ist die Beteiligung, die Selbstwirksamkeit sowie die Eigenaktivierung ein hohes Gut in allen Erziehungsstellen und Familienwohngruppen des Trägers. Für alle Mitarbeitenden der h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gemeinnützige GmbH bedeutet dies, den Weg der jungen Menschen mutig und förderlich zu gestalten und zu begleiten. Gleichzeitig bedeutet es, die jungen Menschen umfassend in die Gesellschaft zu integrieren, sie am gesellschaftlichen Leben vollumfänglich teilhaben zu lassen und sie ihren eigenen Lebensweg selbstwirksam bewältigen zu lassen. Hierbei bietet h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gemeinnützige GmbH adäquate und umfassende Unterstützung, so dass alle zu betreuenden jungen Menschen erfahren können, dass sich der eigene Lebensweg positiv gestalten lässt, denn: „Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße…“.

 

Ihre Kontaktdaten









* markiert benötigte Angaben

Individualangaben

Krisenfall:

JaNein

Betreuungsart:

stationärambulant


Empfehlung(en) bisher:

janein

Ihre Nachricht